Campagnolo Super Record EPS 12s

Campagnolo Super Record EPS, das Flaggschiff der Campagnolo®-Innovation dank der Technologien, Materialien und handwerklichen Fähigkeiten, mit denen die Gruppe hergestellt wird, festigt seine Rolle alsReferenz durch den Übergang zum 12 Speed-System.

Campagnolo hat mit der 8, 9, 10, 11 und zuletzt 12-fach-Schaltung den Weg geebnet und war schon immer ein Pionier bei der Innovation von Antriebssystemen für Rennräder. Die jüngste Einführung der mechanischen Super Record- und Record-Antriebssysteme markierte nicht nur eine neue Ära in der Technik der mechanischen Gruppe, sondern auch die Grundlage für die elektronische Version der Super Record 12 Speed-Gruppe. Die EPS-Technologie wurde von Athleten in der Praxis getestet und bevor sie das Licht des Marktes erblickte, bestand sie die Testphase des Campy Tech Lab wie gewohnt im anspruchsvollsten Labor der Welt, der World Tour.

Durch kritisches Feedback und das anschließende Gütesiegel der Athleten von Movistar, Lotto Soudal, UAE und Cofidis hat Campagnolo den neuen Leistungsmaßstab für elektronische Antriebssysteme gesetzt. Die beliebte Sieger-Gruppe des Giro d’Italia, der Vuelta, der Weltmeisterschaft und vieler anderer Veranstaltungen des World Tour Circuit, ist nun als 12 Speed-Ausführung mit seiner V4-Version in den elektronischen Komponenten Power Unit und Schnittstelle erhältlich. Die Gruppe wurde neu konzipiert, um sich perfekt an die neue 12 Speed-Technologie und die bei der mechanischen Version eingeführten Kassetten-Kombinationen 11-29 und 11-32 anzupassen. Eine schnelle, immer präzise und mühelose Bewegung für den Radfahrer, zusammen mit einem sehr graduellen Übersetzungsverhältnis sind nur einige der herausragenden Merkmale der neuen EPS-Gruppe, die sowohl mit Dual Pivot Super Record-Bremsen als auch mit Campagnolo Direct Mount-Bremsen erhältlich ist. Im Hinblick auf neu erhältliche Optionen wurde neben der üblichen Schnittstelle für die Außenmontage nun auch die interne Version eingeführt, um eine maximale Integrierung in die für diese Anwendung vorbereiteten Lenker und Rahmen zu gewährleisten.